Neuigkeiten

20.12.2017 14:31

Touristin wird beim Filmen von Krokodil angegriffen

Beobachten Sie auch gerne Tiere? Dass man dabei nicht alles um sich herum vergessen darf, mussten jetzt zwei Frauen am eigenen Leib erfahren.

Weiterlesen …

11.12.2017 11:53

Aboriginal Art in München

Malend und singend die Welt erklären

Weiterlesen …

Sydney-Blog

11.12.2017 11:15 von Barbara Barkhausen

Mit dem Kinderwagen durchs Outback

Das heiße Outback Australiens kann lebensgefährlich sein. Doch eine Familie aus Sydney durchquerte es nun zu Fuß mit der einjährigen Tochter im Kinderwagen. Familienabenteuer oder einfach nur unverantwortlich?

Weiterlesen …

06.11.2017 09:41 von Barbara Barkhausen

Australiens Heiligtum - der Uluru - wird gesperrt

Australien verbietet den Aufstieg zum Uluru: Jahrzehntelang hatte man darüber debattiert, dutzende Menschen haben beim Klettern ihr Leben verloren. Ab 2019 soll das Heiligtum der Aborigines nun nicht mehr gestört werden. Ein Gremium begründete das Verbot damit, dass der Uluru „kein Spielplatz oder Freizeitpark wie Disneyland“ sei.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Abwechslungsreiche Landschaft: Atherton Tablelands

Atherton Tablelands (cc Mike Lehmann)
Atherton Tablelands (cc Mike Lehmann)

 

 

Südwestlich von Cairns erstrecken sich die Atherton Tablelands, die Teil der Great Dividing Range sind. In dem ausgedehnten Hochlandgebiet befindet sich einer der schönsten Wasserfälle Australiens: die Millaa Millaa Falls. Empfehlenswert ist der Waterfall Circuit, der östlich des Örtchens Millaa Millaa beginnt und der einen zu den traumhaften Wasserfällen Ellinjaa Falls, Zillie Falls und den berühmten Millaa Millaa Falls bringt. In den Tablelands trifft man auf verschiedene Landschaftsformen: tropischer Regenwald, malerische Wetlands, üppige Weidegebiete und riesige Kalksteinhöhlen liegen hier nah beieinander. Wer etwas Zeit hat, sollte für die Atherton Tablelands ruhig etwas mehr als einen Tagesausflug von Cairns aus einplanen, in allen Orten gibt es gute Unterkunftsmöglichkeiten, z.B. in Kuranda, Malanda, Atherton oder Yungaburra; die kleinen Städtchen haben alle ihren eigenen Reiz. Kuranda ist wohl der bekannteste Ort, allein schon wegen der gleichnamigen Märkte und der legendären Drahtseilbahn, die eine gute Sicht auf die Barron Falls bietet. Allerdings ist Kuranda im Vergleich zu den anderen Kleinstädtchen doch sehr touristisch.

Beeindruckend ist ein Besuch auf einer der größten Mangoplantagen Australiens in Mareeba. Aufgrund der zahlreichen Plantagen in den Tablelands kann man hier überall frische Früchte und Gemüse zu sehr geringen Preisen kaufen. Oft wird das lokale Obst direkt am Straßenrand verkauft. Weitere Highlights in der Region sind die Seen Lake Tinaroo und Lake Eacham.