Neuigkeiten

20.12.2017 14:31

Touristin wird beim Filmen von Krokodil angegriffen

Beobachten Sie auch gerne Tiere? Dass man dabei nicht alles um sich herum vergessen darf, mussten jetzt zwei Frauen am eigenen Leib erfahren.

Weiterlesen …

11.12.2017 11:53

Aboriginal Art in München

Malend und singend die Welt erklären

Weiterlesen …

Sydney-Blog

11.12.2017 11:15 von Barbara Barkhausen

Mit dem Kinderwagen durchs Outback

Das heiße Outback Australiens kann lebensgefährlich sein. Doch eine Familie aus Sydney durchquerte es nun zu Fuß mit der einjährigen Tochter im Kinderwagen. Familienabenteuer oder einfach nur unverantwortlich?

Weiterlesen …

06.11.2017 09:41 von Barbara Barkhausen

Australiens Heiligtum - der Uluru - wird gesperrt

Australien verbietet den Aufstieg zum Uluru: Jahrzehntelang hatte man darüber debattiert, dutzende Menschen haben beim Klettern ihr Leben verloren. Ab 2019 soll das Heiligtum der Aborigines nun nicht mehr gestört werden. Ein Gremium begründete das Verbot damit, dass der Uluru „kein Spielplatz oder Freizeitpark wie Disneyland“ sei.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Hallo aus Sydney

 

Hier berichtet die Autorin und Journalistin Barbara Barkhausen wöchentlich vom anderen Ende der Welt.

 

Barbara Barkhausen lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Sydney. Sie ist die Autorin zweier Bücher im MANA-Verlag: Das Australien-Lesebuch und Gefährliches Australien.

 

Einmal in der Woche sagt Sie "Hallo aus Sydney" ...

 

11.12.2017 11:15

Mit dem Kinderwagen durchs Outback

Das heiße Outback Australiens kann lebensgefährlich sein. Doch eine Familie aus Sydney durchquerte es nun zu Fuß mit der einjährigen Tochter im Kinderwagen. Familienabenteuer oder einfach nur unverantwortlich?

Weiterlesen …

06.11.2017 09:41

Australiens Heiligtum - der Uluru - wird gesperrt

Australien verbietet den Aufstieg zum Uluru: Jahrzehntelang hatte man darüber debattiert, dutzende Menschen haben beim Klettern ihr Leben verloren. Ab 2019 soll das Heiligtum der Aborigines nun nicht mehr gestört werden. Ein Gremium begründete das Verbot damit, dass der Uluru „kein Spielplatz oder Freizeitpark wie Disneyland“ sei.

Weiterlesen …

23.10.2017 11:04

Mit 103 Jahren täglich zur Arbeit

David Goodall ist Australiens ältester Wissenschaftler. Der Botaniker arbeitet nach wie vor an einer australischen Universität, und das obwohl er seit Jahrzehnten nicht mehr bezahlt wird. Allerdings gönnt sich der 103-Jährige ein Drei-Tage-Wochenende. Als die Universität ihn vor einem Jahr in den Ruhestand zwingen wollte, kämpfte er um seinen Job – und gewann.

Weiterlesen …

06.09.2017 09:11

Die letzte Ruhestätte eines großen Entdeckers

Bisher war das Schicksal des Seefahrers Jean-François de La Pérouse ungeklärt. Der Franzose landete wie vor ihm der Brite Cook in Australien, doch danach verläuft sich seine Spur im Pazifik. Jetzt ist ein Wissenschaftler jedoch auf Beweise gestoßen, was dem Franzosen widerfahren sein könnte.

Weiterlesen …

28.08.2017 11:09

Ein Jahr ohne Supermarkt

Ein Australier hat versucht, 365 Tage lang nur das zu verspeisen, was er anpflanzte, jagte oder fischte.

Weiterlesen …

22.08.2017 14:34

Melbournes verflixtes siebte Mal

Zum siebten Mal in Folge ist Melbourne zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt worden. Den Politikern macht das Laune, doch die Einheimischen widersprechen der Schönmalerei zumindest in Teilen.

Weiterlesen …

14.08.2017 09:42

Protest in Sydney gegen Wohnungsnot

Vergangenes Wochenende habe ich bei Obdachlosen verbracht, die mitten in der Innenstadt Sydneys eine Art Zeltlager aufgebaut haben. Ihre Situation hat mich sehr berührt – die Probleme sind nicht einfach zu lösen, da für jeden individuell anders und oftmals mehrschichtig.

Weiterlesen …

05.08.2017 10:07

Australischer Arzt hilft jungen Menschen mit Autismus

Ein australischer Arzt wagt ein radikales Experiment: Er verkauft sein Haus und nimmt seinen autistischen Sohn auf eine sechsmonatige Reise mit nach Afrika. Statt Routine wirft er ihn ins Ungewisse. Mit unglaublichem Erfolg.

Weiterlesen …

31.07.2017 08:44

Dr. G. Yunupingu: Blinder Aborigine-Sänger stirbt mit 46 Jahren

Der bekannteste Aborigine-Sänger Australiens Dr. G. Yunupingu ist am Dienstag mit nur 46 Jahren verstorben.

Weiterlesen …