Neuigkeiten

20.12.2017 14:31

Touristin wird beim Filmen von Krokodil angegriffen

Beobachten Sie auch gerne Tiere? Dass man dabei nicht alles um sich herum vergessen darf, mussten jetzt zwei Frauen am eigenen Leib erfahren.

Weiterlesen …

11.12.2017 11:53

Aboriginal Art in München

Malend und singend die Welt erklären

Weiterlesen …

Sydney-Blog

11.12.2017 11:15 von Barbara Barkhausen

Mit dem Kinderwagen durchs Outback

Das heiße Outback Australiens kann lebensgefährlich sein. Doch eine Familie aus Sydney durchquerte es nun zu Fuß mit der einjährigen Tochter im Kinderwagen. Familienabenteuer oder einfach nur unverantwortlich?

Weiterlesen …

06.11.2017 09:41 von Barbara Barkhausen

Australiens Heiligtum - der Uluru - wird gesperrt

Australien verbietet den Aufstieg zum Uluru: Jahrzehntelang hatte man darüber debattiert, dutzende Menschen haben beim Klettern ihr Leben verloren. Ab 2019 soll das Heiligtum der Aborigines nun nicht mehr gestört werden. Ein Gremium begründete das Verbot damit, dass der Uluru „kein Spielplatz oder Freizeitpark wie Disneyland“ sei.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Das Treffen der Ozeane

(Text: Dorothée Lefering; Bild © Tourism Western Australia)

Am südwestlichsten Punkt Australiens, am Kap Leeuwin im Bundesstaat Westaustralien, treffen – zumindest nach australischer Meinung – ganz offiziell der Südliche und der Indische Ozean zusammen. Die Luft riecht ganz salzig, der Wind ist herrlich erfrischend, am weiten Himmel kreischen die Möwen und vor einem liegt der endlose tiefdunkelblaue Ozean. Genau der Ozean, über den 1622 das erste Schiff, nach dem das Kap heute benannt ist, die Leeuwin (Holländisch: „Löwin“) gesegelt ist. Klettern Sie am weißen Sandstrand über riesige dunkle Steinformationen, wandern Sie durch die Heidelandschaft oder machen Sie ein Picknick am Strand, halten Sie Ausschau nach dem Kleinen Kurznasenbeutler, dem Westlichen Grauen Riesenkänguru, dem Ringbeutler, Wallabys (kleinen Kängurus der Gattung Macropus) und den vielen hier vorkommenden Vogelarten, wie beispielsweise dem Klippensittich oder dem Emu. Von Mai bis September ziehen außerdem Wale die Küste entlang. Man steht mitten in einem wahren Naturparadies.

 

Tipp: Vergessen Sie nicht ein Beweisfoto am Cape Leeuwin Leuchtturm aufzunehmen. Wer weiß, wann Sie mal wieder so einem Treffen beiwohnen.

Wo: Leeuwin Road, AUGUSTA

Wann: 8.45 bis 17.00 Uhr

Wie viel: Erwachsene AU$ 5,00 / Kinder AU$ 3,00