Neuigkeiten

20.07.2017 10:46

Cairns Museum feiert große Wiedereröffnung

Das Museum wurde zwei Jahre renoviert und komplett rundumerneuert. Nun öffnet das Haus in frischem Glanz. Besucher erfahren Wissenswertes über die Entwicklung der Stadt und der gesamten Region

Weiterlesen …

17.07.2017 09:56

Im Westen viel Neues

In Westaustralien wächst das touristische Angebot stetig und mit ihm die Besucherzahlen

Weiterlesen …

Sydney-Blog

12.07.2017 08:31 von Barbara Barkhausen

Port Stephens - Wo die Delfine planschen

Heute schicke ich euch sonnige Feriengrüße aus dem “bitterkalten” 20 Grad Winter hier in Australien.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Events

BBQ, Sommerfest, Filmabend, Ausstellung, Fußballabend, Chortreffen, Konzert, Oper, Musical, Theateraufführung, Festival, Lesung, Party und und und ...
Hier finden Sie Australien-Events für Menschen von Bümpliz Oberbottigen (Schweiz) bis Waidhofen an der Ybbs (Österreich) bis Kühlungsborn (Deutschland).

 

 

 

Kia Orana - Kinder der Cook Inseln/Südsee zeichnen, malen, erzählen
04.09.2015 bis 10.07.2016
Wie sehen Kinder aus Cook Islands ihr Alltagsleben? Welche Ängste, Wünsche und Sehnsüchte haben sie? Diese Ausstellung gibt darauf Antworten! Die Bilder der 4 bis 18-jährigen Schüler/-innen unterschiedlichster Schularten zeigen aber auch Hinweise auf die Überlieferungen ihrer Vorfahren und ihre Vorstellungen von Deutschland. Die Werke, die sich unterschiedlicher Techniken bedienen, bieten einen unvergleichbaren Einblick in Kultur und Lebensweise der Cook-Insulaner. Hier gibt es den Ausstellungskatalog.
Museum für Völkerkunde Hamburg, Rothenbaumchaussee 64, 20148 Hamburg.

Ngaanyatjarra Lands - Aboriginal Art aus Westaustralien
27.02.2016 bis 18.06.2016
Die Galerie ARTKELCH in Freiburg stellt im Rahmen der Pro Community Wanderausstellung 2016 fünf Kunstzentren aus den Ngaanyatjarra Lands vor. Die Ausstellung zeichnet sich durch Vielfalt und besonders experimentelle Arbeiten aus und führt in eine der abgelegensten Regionen der Western Deserts Australiens, wo die Kunst weit ab vom Kunstmarkt entsteht. Trotzdem - oder gerade deswegen - gehören die Künstlerkooperativen der Ngaanyatjarra Lands zu den nachhaltigsten und kulturell reichsten Kunstzentren.
ARTKELCH, Günterstalstr. 57, 79102 Freiburg.

Und nochmal die Ngaanyatjarra Lands
15.04.2016 bis 05.07.2016
Auch im Müncher Museum "Fünf Kontinente" werden Werke von Künstlern der Ngaanyatjarra Lands ausgestellt. Das Besondere der eigentlich recht jungen Kunstszene: Hier präsentieren vorwiegend ältere Bewohner Westaustraliens ihre Bilder. Ihr mythologisches Wissen bereichert und inspiriert die Darstellung der sogenannten "Traumzeit", als die Welt erschaffen wurde.
Museum "Fünf Kontinente", Maximilianstraße 42, 80538 München.

Länder - Reisen - Bildung
Der MANA-Verlag präsentiert Bücher aus und über Neuseeland, Australien und Kanada

29.02.2016 bis 22.04.2016
Der MANA-Verlag stellt in der Schiller-Bibliothek in Berlin die besten Bücher zu den Themen Länder, Reisen und Bildung aus. Kostenlos und so lange es die Öffnungszeiten zulassen, können Sie in den begehrten Länderportäts blättern, sich über Wandern, Radfahren oder Outdorr-Aktivitäten in Neuseeland informieren und sich mit einem wunderschönen Neuseeland-Bildband in den gemütlichen Lesesessel zurückziehen. Auch Ratgeber - beispielsweise über Schul-, Studium- und Work & Travel-Aufenthalte weltweit - und Neuseeland-Romane können von Ihnen in der Bibliothek gelesen werden.
Schiller-Bibliothek, Müllerstr. 149, 13353 Berlin.

Rundgänge in einer Welt: Ozeanien
Diese Dauerausstellung lädt zu einer Reise durch alle Kontinente der Erde ein. In der Ozeanien-Abteilung wird die Kultur der Aborigines mit ihren Mythen, Traditionen und ihrer Anpassung an die heutige Welt gezeigt. Dabei werden auch viele Objekte vorgestellt, die noch nie zuvor zu sehen waren.
GRASSI Museum für Völkerkunde zu Leipzig, Johannisplatz 5-11, 04103 Leipzig.

 

 

 

Sie sind Veranstalter? Lassen Sie es uns wissen!

Wir veröffentlichen alle Tipps. Nennen Sie uns bitte die Termine, ein paar Informationen zu der Veranstaltung sowie den Tickets und senden diese an: mail@die-australienreise.de

 

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihre Post und bedanken uns ganz herzlich im Voraus.