Neuigkeiten

20.07.2017 10:46

Cairns Museum feiert große Wiedereröffnung

Das Museum wurde zwei Jahre renoviert und komplett rundumerneuert. Nun öffnet das Haus in frischem Glanz. Besucher erfahren Wissenswertes über die Entwicklung der Stadt und der gesamten Region

Weiterlesen …

17.07.2017 09:56

Im Westen viel Neues

In Westaustralien wächst das touristische Angebot stetig und mit ihm die Besucherzahlen

Weiterlesen …

Sydney-Blog

12.07.2017 08:31 von Barbara Barkhausen

Port Stephens - Wo die Delfine planschen

Heute schicke ich euch sonnige Feriengrüße aus dem “bitterkalten” 20 Grad Winter hier in Australien.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Australier lieben ihre Kookaburras!

Kein Wunder, wenn die Kookaburras in ihr markantes Gelächter ausbrechen, das teilweise geradezu menschlich klingt, komm gleich gute Laune auf. Gerade in den frühen Morgen- und Abendstunden sind die Kookaburras sehr aktiv und machen sich in der Nachbarschaft durch ihre lachenden Klänge bemerkbar, sie verteidigen Ihr Revier häufig mit einer Art Chorgesang.

 

Der australische Kookaburra, auch lachender Hans genannt, ist der größte Eisvogel der Welt. Wie die meisten Eisvögel zeichnen ihn sein kräftiger, kompakter Körper, sein kurzer Hals und sein spitzer Schnabel aus. Es ist schon praktisch, Kookaburras im Garten zu haben, auch wenn das schallende Gelächter schon mal eine unfreiwillige Weckfunktion hat, sie vertilgen Unmengen an Insekten und fressen auch Schlangen. Darüber hinaus gehören Frösche, Krabben, Fische, kleine Säugetiere und sogar Jung-Vögel zu ihrem Speiseplan.