Neuigkeiten

20.07.2017 10:46

Cairns Museum feiert große Wiedereröffnung

Das Museum wurde zwei Jahre renoviert und komplett rundumerneuert. Nun öffnet das Haus in frischem Glanz. Besucher erfahren Wissenswertes über die Entwicklung der Stadt und der gesamten Region

Weiterlesen …

17.07.2017 09:56

Im Westen viel Neues

In Westaustralien wächst das touristische Angebot stetig und mit ihm die Besucherzahlen

Weiterlesen …

Sydney-Blog

12.07.2017 08:31 von Barbara Barkhausen

Port Stephens - Wo die Delfine planschen

Heute schicke ich euch sonnige Feriengrüße aus dem “bitterkalten” 20 Grad Winter hier in Australien.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Kosciuszko National Park

Der Nationalpark in New South Wales in den Snowy Mountains rund um den Mount Kosciuszko umfasst eine Fläche von 6734,92 km². Aufgrund der Vielfalt an Klimaregionen umfasst der Park eine Reihe unterschiedlicher Ökosysteme.

 

Die vorherrschenden Vegetationsformen sind insbesondere alpine Waldlandschaften (vor allem Schnee-Eukalyptus), daneben auch nasser Hartlaubwald (Riesen-Eukalyptus) und Bergwald (Alpiner Eukalyptus).

 

Der Park beherbergt viele seltene und bedrohte Pflanzen- und Tierarten, darunter die zu den seltensten Tierarten Australiens gehörenden Australischen Scheinkröten (Corroboree Frog), der Bergbilchbeutler und der zu den Breifuß-Beutelmäusen gehörende Dunkle Antechinus.