Neuigkeiten

20.12.2017 14:31

Touristin wird beim Filmen von Krokodil angegriffen

Beobachten Sie auch gerne Tiere? Dass man dabei nicht alles um sich herum vergessen darf, mussten jetzt zwei Frauen am eigenen Leib erfahren.

Weiterlesen …

11.12.2017 11:53

Aboriginal Art in München

Malend und singend die Welt erklären

Weiterlesen …

Sydney-Blog

11.12.2017 11:15 von Barbara Barkhausen

Mit dem Kinderwagen durchs Outback

Das heiße Outback Australiens kann lebensgefährlich sein. Doch eine Familie aus Sydney durchquerte es nun zu Fuß mit der einjährigen Tochter im Kinderwagen. Familienabenteuer oder einfach nur unverantwortlich?

Weiterlesen …

06.11.2017 09:41 von Barbara Barkhausen

Australiens Heiligtum - der Uluru - wird gesperrt

Australien verbietet den Aufstieg zum Uluru: Jahrzehntelang hatte man darüber debattiert, dutzende Menschen haben beim Klettern ihr Leben verloren. Ab 2019 soll das Heiligtum der Aborigines nun nicht mehr gestört werden. Ein Gremium begründete das Verbot damit, dass der Uluru „kein Spielplatz oder Freizeitpark wie Disneyland“ sei.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Beeindruckende Ausstellung: Sculptures by the Sea

 

Vom 3. bis zum 30. November 2011 konnte man in Sydney die außergewöhnliche Freiluftausstellung Sculptures by the Sea bewundern. Von Tamarama bis Bondi Beach fand entlang der Küste und an den Stränden die größte zeitgenössische Skulpturen-Ausstellung statt. Die Künstler haben sich auch dieses Jahr wieder Originelles einfallen lassen: Ob der überdimensional große Wasserhahn am Felsenrand von Simon McGrath, das Richtung Bondi Beach schwebendes Skelett von Ken Unworth oder das aus Holzscheiten gebautes Haus von Marcus Tatton am Tamarama Beach – es gibt viel zu bewundern. Man muss schon genau hinschauen, um wirklich alle ausgestellten Kunstwerke zu entdecken, denn zum Teil sind die Skulpturen so gut in die Landschaft integriert, dass sie einem nicht sofort ins Auge fallen. Und neben den Kunstwerken bietet der Coastal Walk von Bondi bis Tamarama auch spektakuläre Sea-Views!

In Perth kann man vom 1.- 19. März Sculptures by the Sea am Cottesloe Beach bewundern.