Neuigkeiten

27.08.2017 08:02

Veranstaltungstipp: Standpunkte! Neue Werke von Tjala Arts

Das Kunstzentrum Tjala Arts wurde zwar erst Anfang dieses Jahrtausends in den Western APY Lands in Südaustralien gegründet, zählt aber mittlerweile zu einem der erfolgreichsten des ganzen Kontinent

Weiterlesen …

23.08.2017 15:15

Zahlreiche Outback-Events finden in den kommenden Monaten statt

Yabbi- und Plumpsklo-Rennen, Bullen- und Pferdereiten im Outback, Zäune ohne Hilfsmittel bauen, Live-Musik und Straßenmärkte - bei den Events, die in den kommenden Monaten in Queensland stattfinden, ist für jeden etwas dabei!

Weiterlesen …

Sydney-Blog

06.09.2017 09:11 von Barbara Barkhausen

Die letzte Ruhestätte eines großen Entdeckers

Bisher war das Schicksal des Seefahrers Jean-François de La Pérouse ungeklärt. Der Franzose landete wie vor ihm der Brite Cook in Australien, doch danach verläuft sich seine Spur im Pazifik. Jetzt ist ein Wissenschaftler jedoch auf Beweise gestoßen, was dem Franzosen widerfahren sein könnte.

Weiterlesen …

28.08.2017 11:09 von Barbara Barkhausen

Ein Jahr ohne Supermarkt

Ein Australier hat versucht, 365 Tage lang nur das zu verspeisen, was er anpflanzte, jagte oder fischte.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Thredbo - Berge, Flüsse, Schnee- und Sommerwiese

Bild: Katharina Arlt

Einzigartige Tiere, Schnee und frische Bergluft! Auch wenn Australien ein heißer Kontinent ist - auch hier ist Wintersport kein Fremdwort.

 

Momentan tummeln sich wieder viele Ski- und Schneeliebhaber in den Snowy Mountains, Australiens Wintergebiet Nummer Eins. Ein beliebter Ort zum Übernachten, Shoppen oder sich mit einer heißen Schokolade am Kamin aufzuwärmen ist Thredbo, New South Wales. Das kleine Village mit knapp 500 Einwohnern liegt direkt in den Snowy Mountains am Rand des Mount Kosciuszko Nationalpark.

 

Der Nationalpark wurde nach Australiens höchstem Berg benannt, den man von Thredbo aus prima mit der nicht einmal sehr schwierigen Wanderung Mt. Kosciuszko Lookout erklimmen kann. Überbrücken Sie zunächst 672 Höhenmeter mit einem Skilift und lassen Sie sich mitten in die Berglandschaft bringen. Sie erleben hier nicht nur eine tolle Skiliftfahrt, sondern sehen die unglaubliche Landschaft Australiens einmal ganz von oben.

 

Am Ende des Skilifts beginnt der Wanderweg zur Spitze des Mount Kosciuszko, die immerhin 2.228 Meter hoch liegt! Der aus Holz- und Metallgittern gefertigte Fußpfad ist auch mit Kindern gut machbar. Und lassen Sie sich nicht von den 13 Kilometern abschrecken, die der Wanderweg lang ist! Zwischendurch gibt es immer wieder kleine Rastplätze und Lookouts, von wo Sie - im Winter wie im Sommer! - von der einmaligen Berglandschaft in den Bann gezogen werden. Die Zeit vergeht wie im Flug und schon haben Sie die Bergspitze erreicht und können den fulminanten 360°-Panoramablick genießen und die wohl frischeste Luft über Australien einatmen.

 

Wenn Sie nun glauben, dass Sie die Schneelandschaft nur im Winter erleben können, dann irren Sie sich. Denn auch im Hochsommer ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie am Rand der Snowy Mountains bei 35°C starten und eine Auto-Stunde später 3°C und Schnee in Thredbo erleben. Aber auch ohne Frau Holles Wirken ist die Reise nach Thredbo mit den vielen Wandermöglichkeiten immer lohnenswert!

 

Chairlift. Dauer: 15 Minuten. Kosten: eine Fahrt: AUD 28 (Erwachsene), AUD 15 (Kind); Tageskarten: AUD 34 (Erwachsene), AUD 18 (Kind). Thredbo. New South Wales 2625.