Neuigkeiten

20.07.2017 10:46

Cairns Museum feiert große Wiedereröffnung

Das Museum wurde zwei Jahre renoviert und komplett rundumerneuert. Nun öffnet das Haus in frischem Glanz. Besucher erfahren Wissenswertes über die Entwicklung der Stadt und der gesamten Region

Weiterlesen …

17.07.2017 09:56

Im Westen viel Neues

In Westaustralien wächst das touristische Angebot stetig und mit ihm die Besucherzahlen

Weiterlesen …

Sydney-Blog

12.07.2017 08:31 von Barbara Barkhausen

Port Stephens - Wo die Delfine planschen

Heute schicke ich euch sonnige Feriengrüße aus dem “bitterkalten” 20 Grad Winter hier in Australien.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Wie läuft die Bewerbung um einen Studienplatz ab?

Foto: Tungsten

Nachdem Sie die Entscheidung, zum Studieren nach Australien zu gehen, gefallen haben, müssen Sie sich unweigerlich die Frage stellen, wie solch eine Bewerbung aussieht. Welche Unterlagen müssen Sie abgegeben? Und an wen richtet man sie?
 
Wir wollen Sie nicht täuschen: Ihre Bewerbungsmappe wird richtig dick werden! Erst recht, wenn sie zweisprachig eingereicht werden soll, wie es einige Hochschulen verlangen. Prinzipiell muss in jeder Mappe das Bewerbungsformular der australischen Hochschule (application form), ein Sprachzeugnis (TOEFL oder IELTS), ein Zeugnis seiner schulischen oder akademischen Bildung sowie ein study transcript enthalten sein. Hinzu kommen noch weitere optionale Unterlagen, die Sie dem Ratgeber Studium in Australien entnehmen können. Bitte bedenken Sie, dass Sie bereits mehrere Monate vor Ende der Bewerbungsfrist mit dem Beschaffen der Unterlagen beginnen.
 
Ihre fertige Bewerbung geben Sie dann direkt an Ihren Wunschuniversitäten oder -hochschulen ab. Dabei ist es egal, welches Fach Sie studieren wollen. Denn im Gegensatz zu Deutschland gibt es Down Under keine Zentralstelle, die die Plätze vergibt. Nur wenn Sie an einem universitären Austauschprogramm teilnehmen, sollten Sie Ihre Bewerbung an das Akademische Auslandsamt (AAA) der Heimathochschule richten. Diese nennen sich manchmal auch International Office.

 

 

Buchtipp

 

Wer sich genauer über ein Studium in Australien informieren möchte und nach einem praktischen als auch informativen und gut recherchierten Ratgeber sucht, dem empfehlen wir Jörn Schulz` Ratgeber Studium in Australien.