Neuigkeiten

27.08.2017 08:02

Veranstaltungstipp: Standpunkte! Neue Werke von Tjala Arts

Das Kunstzentrum Tjala Arts wurde zwar erst Anfang dieses Jahrtausends in den Western APY Lands in Südaustralien gegründet, zählt aber mittlerweile zu einem der erfolgreichsten des ganzen Kontinent

Weiterlesen …

23.08.2017 15:15

Zahlreiche Outback-Events finden in den kommenden Monaten statt

Yabbi- und Plumpsklo-Rennen, Bullen- und Pferdereiten im Outback, Zäune ohne Hilfsmittel bauen, Live-Musik und Straßenmärkte - bei den Events, die in den kommenden Monaten in Queensland stattfinden, ist für jeden etwas dabei!

Weiterlesen …

Sydney-Blog

06.09.2017 09:11 von Barbara Barkhausen

Die letzte Ruhestätte eines großen Entdeckers

Bisher war das Schicksal des Seefahrers Jean-François de La Pérouse ungeklärt. Der Franzose landete wie vor ihm der Brite Cook in Australien, doch danach verläuft sich seine Spur im Pazifik. Jetzt ist ein Wissenschaftler jedoch auf Beweise gestoßen, was dem Franzosen widerfahren sein könnte.

Weiterlesen …

28.08.2017 11:09 von Barbara Barkhausen

Ein Jahr ohne Supermarkt

Ein Australier hat versucht, 365 Tage lang nur das zu verspeisen, was er anpflanzte, jagte oder fischte.

Weiterlesen …

Bildung Down Under

01.10.2015 10:48 von Torben Brinkema

Australische Unis planen für die Zukunft

Fit für die Zukunft: Im schottischen Glasgow trafen sich Mitte September rund 5.000 Hochschulvertreter aus 90 Ländern.

Weiterlesen …

11.08.2015 12:39 von Redaktion

Mehr Erfolg in der Forschung ist gewünscht

Die Regierung Australiens wünscht sich, dass die Forschung an ihren Universitäten einen größeren Erfolg einfährt.

Weiterlesen …

Zoll und Einreise

Im Gegensatz zu den deutschen Zollbestimmungen herrschen in Australien sehr strenge Vorschriften für die Einreise. Man möchte auf diesem Weg verhindern, dass Krankheiten und Schädlinge, die nur Down Under vorkommen, nicht in andere Teile der Welt verbreitet werden. Daher sollte man sich gut überlegen, welche Waren man mitnehmen möchte. Eine Missachtung wird schnell als Strafhandlung ausgelegt.

 

Während die Einreise von Drogen, Waffen, Pflanzen, Obst, Milchprodukte und Nüsse generell verboten ist, gibt es Produkte, die man zwar zollfrei mitführen darf, bei der jedoch eventuell genauer hingesehen und nachgefragt wird. Darunter zählen beispielsweise Medikamente oder Süßigkeiten. Diese sollten am besten in ihrer Originalverpackung mitgeführt werden. Für die reibungslose Einreise von Arzneimittel ist außerdem eine schriftliche Erklärung des Arztes oder die Kopie des Rezeptes von Vorteil.

 
Für einige Waren gibt es Sonderregelungen, da sie streng limitiert sind: Personen über 18 Jahre sollten beachten, dass sie nicht mehr als 2250ml Alkohol, 50 Zigaretten oder 50g Tabak sowie Waren oder Geschenke im Wert von über 900 AU$ mitführen. Für Personen unter 18 Jahren liegt die Wertgrenze bei 450 AU$. Die Ein- oder Ausfuhr von Geldbeträgen über 10.000 AU$ muss ebenfalls beim Zoll angeben werden.

 

Beim Flug nach Australien ist ein Einreise-Formular sowie ein Formular der Zollverwaltung auszufüllen, welches man am Flughafen erhält.

 

Text: Katharina Arlt